Ort

Kölner Philharmonie, Bischofsgartenstraße, Köln, Deutschland
Kölner Philharmonie, Bischofsgartenstraße, Köln, Deutschland
Kategorie

Mehr Infos

Tickets unter
QR Code

Datum

Sonntag, 8. April 18

Uhrzeit

20:00

Preis

35 Euro

Ensemble Modern und Solisten

Zwischen den Vokalkompositionen “Il serpente di bronzo” des Böhmen Jan Dismas Zelenka und “A Wintery Spring” des jordanischen Komponisten Saed Haddad liegen fast drei Jahrhunderte Musikgeschichte. Sie verbindet das Thema “Aufbruch” miteinander. In Zelenkas Kantate befindet sich das Volk Israel auf der Flucht aus Ägypten. Saed Haddad erinnert in seinem Werk an die Aufbruchbewegung Arabischer Frühling aus dem Jahr 2011 und schreibt damit Musik(-geschichte) am Puls der Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.