Köln ist nicht nur als jecke Stadt bekannt. Auch Musik wird in der Domstadt jede Menge geboten. Ob Lanxess-Arena, Tanzbrunnen, Gloria-Theater, die Live Music Hall, die Essigfabrik, das E-Werk, Gloria oder viele mehr. In Köln vergeht kein Tag ohne Konzerte von internationalen oder nationalen Musikern jeder Richtung.
Hier sind unsere Jeckes.net Konzert-Highlights in Köln im April.

3. April: Simply the Best – Das Musical

Tina Turners Leben als musikalische Biographie. Fünf Jahrzehnte Musikgeschichte! Die Musical-Hommage feierte 2017 erfolgreiche Weltpremiere und geht 2018 wieder auf Tournee durch Deutschland und Österreich. 2009 ging Tina Turner das letzte Mal auf Welttournee. Diese Tour war der großartige Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere: ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte mit Höhen und Tiefen, mit Aufstieg, Fall und einem der eindrucksvollsten Comebacks aller Zeiten. Tina Turner Fans können sich im Frühjahr 2018 noch einmal auf eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte der Powerfrau begeben und deren größte Hits live erleben. Am Dienstag, den 3. April ab 20 Uhr in der Lanxess-Arena. Tickets für den Abend gibt’s hier.

5. April: Falco – Das Musical

Am 6. Februar 2018 jährte sich der Todestag von Superstar Falco, der bei einem Autounfall in der Dominikanischen Republik starb, zum 20. Mal. „Das Musical kann den Menschen und den perfekten Live-Performer wieder frisch ins Gedächtnis bringen und einiges von der Faszination vermitteln, die Falco damals zum Weltstar gemacht hat“, erklärt Ex-Falco-Manager Horst Bork. Seit diesem Jahr macht das Musical in über fünfzig Städten Halt. Am Donnerstag, den 5. April ist es in der Lanxess-Arena. Ihr wollt euch diese Show nicht entgehen lassen? Dann hier zu den Tickets.

Für ein Zusatzkonzert kommt Prinz Pi nach Köln. //Foto: Wassif Hoteit
11. April: Prinz Pi

Im November letzten Jahres veröffentlichte der deutsche Rapper Prinz Pi, der mit bürgerlichem Namen Friedrich Kautz heißt, sein Album „Nichts war umsonst“. Nun geht der 38- jährige Berliner auf die gleichnamige Tour zur Platte. Derzeit läuft die aktuellen Single „Hellrot“ des Berlines rauf und runter, der “Für immer und immer” Nachfolger ist gemeinsam mit Bosse entstanden. Am Mittwoch, den 11. April tritt Prinz Pi beim Zusatztermin ab 20 Uhr im E-Werk auf. Gute Nachricht: Tickets gibt es noch, und zwar hier.

19. April: Star Wars in Concert

„Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis …“. Seit Jahrzehnten begeistert die größte Science-Fiction-Saga der Filmgeschichte weltweit Millionen von Fans aller Generationen, nicht zuletzt auch durch die Filmmusik von John Williams, die zu den erfolgreichsten Soundtracks der Kinogeschichte gehört. Pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum startet das mächtige Weltraum-Epos nun als audiovisuelles Gesamterlebnis seine Reise in die Konzertsäle. Am Donnerstag, den 19. April könnt ihr dieses besondere Konzert ab 19.30 Uhr in der Lanxess-Arena erleben. Karten bekommt ihr hier zu kaufen.

21. April: Die Schlagernacht der Stars

Die Schlagernacht des Jahres rollt ab März wieder durch die großen Hallen Deutschlands. Die Veranstaltungsreihe lässt schon jetzt die Schmetterlinge im Bauch eines jeden Schlager-Fans tanzen. Dazu tragen vorrangig die Namen der Stars bei, die bereits ihre Teilnahme an den Frühjahrsterminen bestätigt haben: Thomas Anders, Beatrice Egli, Marianne Rosenberg, Matthias Reim, Michelle, Fantasy, Maite Kelly, Nik P., Mickie Krause, Bernhard Brink, Anna-Maria Zimmermann & Ben Zucker garantieren, dass der Frühling 2018 hitverdächtig wird. Am Samstag, den 21. April könnt ihr sechs Stunden lang in der Lanxess-Arena abtanzen. Tickets für das Event könnt ihr hier kaufen.

Der britische Superstar Sam Smith kommt für ein Konzert nach Köln. //Foto: Universal
28. April: Sam Smith

Fans aufgepasst! Sam Smith tourt durch Europa und UK – dies wird seine bisher größten Headline-Show. In Europa wird Sam Smith neben Stockholm, Kopenhagen, Oslo, Paris, Antwerpen, Amsterdam, Wien, Zürich, Mailand, Verona, Barcelona und Madrid auch in Berlin, Hamburg und natürlich auch in Köln auftreten. Am Samstag, den 28. April, macht der 25-Jährige Halt in der Lanxess-Arena und verzaubert ab 20 Uhr seine Fans. Tickets für dieses Konzert gibt es allerdings nicht mehr. Die Arena ist restlos ausverkauft.

29. April: Joachim Witt

16 Alben veröffentlichte  Sänger JoachimWitt seit 1980 bereits. Von Silberblick und der Auskopplung „Der Goldene Reiter“ , über das 1998 erschienene Comeback-Album „Bayreuth I“, dessen Auskopplung „Die Flut“ sogar Platin erreichte, bis hin zu DOM in 2012 mit der Singleauskopplung „Gloria“.  Jetzt geht der 69-Jährige mit seinem neuen Album „Rübezahl“ auf gleichnamige Tour. Am Sonntag, den 29. April könnt ihr den Sänger ab 20 Uhr live im LUXOR erleben. Karten für diesen Abend könnt ihr hier erwerben.

Weitere Termine zu Konzerten und Events in Köln findest ihr in unserem Terminplaner.

Darf’s noch ein bisschen mehr sein?

Tommy Engel über Kölle, Fööss & Festivals

Auf „Dat Kölsche Songbook“ hat Tommy Engel (68) seine ganz eigenen Perlen der kölschen Musik sowie einen Welthit versammelt und ...
Weiterlesen …

Wenn de sonn schön schingk ….

Endlich ist der Frühling da. Weg mit Schal und dicker Jacke und her mit Sonnenbrille und luftiger Kleidung. Statt Zuhause, ...
Weiterlesen …

Festivalkalender Mai

Der Winter ist endlich Vergangenheit. Die Temperaturen steigen wieder, der Frühling ist da! Die Pläne für die Freiluftsaison werden langsam ...
Weiterlesen …

Die Kölner Konzert Highlights im April

Köln ist nicht nur als jecke Stadt bekannt. Auch Musik wird in der Domstadt jede Menge geboten. Ob Lanxess-Arena, Tanzbrunnen, ...
Weiterlesen …

Teile Dich jeck!
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.